Wenn Sie auf der Plattform von VIP DISTRICT registriert sind oder sich registrieren möchten, sind folgende Informationen von Interesse für Sie:

  1. Wer ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich?
Identität: VIP DISTRICT S.L. con NIF B65272445
Postanschrift: AVDA.BURGOS Nº16-D, PL.11-IZQDA. Madrid 28036
Telefon: 902 002 080
E-Mail: info@vipdistrict.com
Kontakt mit dem DPO: legal@vipdistrict.com

  • In welchem Moment erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Über die Plattform von VIP DISTRICT werden personenbezogene Daten in folgenden Momenten gesammelt:

  • Bei der Registrierung: Wenn Sie sich registrieren, fragen wir Informationen zur Identifizierung und Konfiguration Ihres Profils ab.
  • In Ihrem Nutzerprofil: In ihrem privaten Bereich können Sie jederzeit Daten zu Ihrem Profil hinzufügen oder diese ändern.
  • Während des Kaufs von Produkten und Inanspruchnahme von Dienstleistungen: Bei bestimmten Gelegenheiten benötigen wir bestimmte personenbezogene Daten, damit Sie Produkte kaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen können.
  • Mittels Cookies: Unsere Website installiert Cookies, die Informationen über das Navigationsverhalten sammeln. Wir empfehlen Ihnen, die Cookie-Richtlinie zu lesen, um alle entsprechenden Informationen zu erhalten.

  • Zu welchem Zweck werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet?

Zunächst einmal verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Anmeldedaten, um zu prüfen, ob Sie Teil des konkreten Kollektivs sind, und ob Sie die Voraussetzungen erfüllen, um auf die Plattform zugreifen zu können. Nachdem die Überprüfung erfolgt ist, wird ein Nutzerkonto erstellt und ein Profil konfiguriert.

Wir verwenden die von Ihnen übermittelten Daten, um Ihr Profil zu verwalten. Sie können selbst Daten hinzufügen, löschen oder ändern, wenn Sie dies wünschen.

Über die Plattform von VIP DISTRICT sollen die Nutzer über Rabatte, Angebote und Sonderaktionen verschiedener Anbieter, welche sie nutzen können, informiert werden. Das stellt eine der Hauptziele der Plattform dar. Daher fragen wir im Moment Ihrer Registrierung ab, ob wir Ihnen Werbung mit diesem Inhalt an Ihre E-Mail-Adresse senden dürfen. Denken Sie daran, dass Sie in Ihrem privaten Bereich Ihr Profil jederzeit konfigurieren können, um Ihre Präferenzen in Bezug auf diese Werbesendungen zu ändern, berücksichtigen Sie auch, dass Sie in jeder dieser E-Mails einen Link finden, über welchen Sie sich abmelden können, damit Sie keine weiteren E-Mails dieses Typs mehr erhalten.

Jedes Mal, wenn Sie über unsere Plattform einen Einkauf tätigen oder eine Dienstleistung beauftragen, verarbeiten wir Daten über diese Transaktion, zu dem ausschließlichen Zweck, den Einkauf oder die Beauftragung zu verwalten.

Sollten Sie sich für eine der über die Plattform angebotenen Ausschreibungen anmelden, verarbeiten wir Ihre Daten, um Ihre Teilnahme zu verwalten. All unsere Ausschreibungen besitzen ihre eigenen Teilnahmebedingungen, daher empfehlen wir Ihnen, diese aufmerksam zu lesen.

Wir informieren Sie außerdem darüber, dass wir Ihre Daten in anonymisierter Weise zu statistischen Zwecken auswerten.


  • Wie lange werden wir Ihre personenbezogenen Daten aufbewahren?

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, solange Ihr Nutzerkonto aktiviert bleibt. Löschen Sie Ihr Nutzerkonto, werden die Daten für einen maximalen Zeitraum von 3 Jahren gespeichert und dann gelöscht, unbeschadet der Tatsache, dass Daten in blockiertem Zustand für einen längeren Zeitraum gespeichert werden können, um gesetzliche Vorgaben zu erfüllen oder um auf eventuelle Reklamationen reagieren zu können.


  • Was passiert mit Daten von Minderjährigen?

Die von uns angebotenen Dienstleistungen richten sich an volljährige Personen, daher ist es nicht vorgesehen, dass Minderjährige über die Webseite Kontakt mit uns aufnehmen. Sollten Sie aber Eltern oder gesetzliche Vertreter von Minderjährigen sein und annehmen, dass diese uns personenbezogene Daten übermittelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter der E-Mail-Adresse legal@vipdistrict.com.


  • Wodurch wird die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten legitimiert?

Die Registrierung auf der Webseite wird als ausdrückliche Zustimmung verstanden, welche die Verarbeitung Ihrer Daten und die Verwaltung Ihres Profils legitimiert.

Die Zusendung von Werbung erfolgt ebenfalls auf Basis der Zustimmung, die Sie uns bei der Registrierung geben.

Während Ihrer Aktivitäten, wenn Sie bei Anbietern Produkte kaufen oder Dienstleistungen beauftragen, verarbeiten wir Ihre Daten, um die eingegangene Vertragsbeziehung zu erfüllen.

Es ist möglich, dass sich aus Ihren Aktivitäten gesetzliche Pflichten ableiten, daher verarbeiten wir Ihre Daten ebenfalls auf dieser gesetzlichen Grundlage.

Und schließlich können wir Ihre Daten aufgrund rechtmäßigen Interesses verarbeiten zum Beispiel, um Sie über Neuheiten auf der Plattform zu informieren.


  • An welche Empfänger können Ihre Daten weitergegeben werden?

VIP DISTRICT geht keine direkte Vertragsbeziehung mit den Nutzern ein, sondern bietet seine Dienstleistung Entitäten und Unternehmen an, die ihren Kunden/Angestellten/Mitgliedern die Möglichkeit bieten möchten, unsere Dienstleistungen wahrzunehmen.

VIP DISTRICT teilt mit dem Unternehmen/der Entität, die Ihren Zugang zu unseren Dienstleistungen möglich macht, die notwendigen Daten, um An- und Abmeldungen zu verwalten, da Ihre Verbindung zu diesem Unternehmen/dieser Entität grundlegend ist, damit Sie unsere Dienstleistungen auf der Plattform nutzen können. Das Unternehmen/die Entität kann statistische Informationen über die Aktivitäten der Nutzer auf der Plattform erhalten.

Es ist bei einigen Gelegenheiten, und wenn wir darüber vorher informieren, um Ihre Zustimmung einzuholen, möglich, dass wir Ihre Daten, sollten sie für die Verwaltung der Transaktion notwendig sein, mit dem Anbieter teilen, wenn Sie Produkte kaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Über die Webseite können Sie auf direkt von unseren Anbietern angebotene Dienstleistungen und Sonderaktionen zugreifen, was bedeutet, dass Sie direkt auf die URL des Anbieters zugreifen, um das Angebot wahrnehmen zu können, was bedeutet, dass eine Datenkommunikation zwischen den Webseiten stattfinden kann. Wir empfehlen Ihnen, dass Sie immer, wenn ein Link Sie von unserer Plattform weiterleitet, die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Anbieters aufmerksam lesen.

Manchmal bieten wir den Nutzern Dienstleistungen an, um zusammen mit anderen Mitgliedern Ihres Kollektivs daran teilzunehmen. Diese Dienstleistungen verlangen eine Anmeldung und können beinhalten, dass Daten an andere Nutzer Ihres Kollektivs, die sich ebenfalls angemeldet haben, kommuniziert werden. In diesen Fällen informieren wir Sie über die Bedingungen, damit Sie Kenntnis erhalten, dass Daten für andere Kollektivmitglieder zugänglich sind, und damit Sie entscheiden können, ob Sie diese Information teilen möchten oder nicht.

Wir informieren Sie, dass die von Ihnen in unserem System hinterlegten Daten von Dienstleistern, die als Auftragsverarbeiter fungieren, verarbeitet werden.


  • Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen?

Wenn wir Ihre Daten verarbeiten haben Sie folgende Rechte:

  • Recht darauf, den Zugang zu den personenbezogenen Daten einzufordern: Sie können sich erkundigen, ob VIP DISTRICT Ihre Daten verarbeitet, und wenn ja, auf diese zugreifen.
  • Recht darauf, die Berichtigung unrichtiger Daten oder die Vervollständigung unvollständiger Daten einzufordern
  • Recht darauf, die Löschung Ihrer Daten einzufordern.
  • Recht darauf, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten einzufordern: In diesem Fall wird VIP DISTRICT die Daten nur zur Geltendmachung oder Verteidigung von Ansprüchen speichern.
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung: wir werden in diesem Fall die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einstellen, es sei denn, sie müssen aus gesetzlichen Gründen oder zur Geltendmachung oder Verteidigung etwaiger Ansprüche weiter verarbeitet werden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit: wenn Sie möchten, dass Ihre Daten von einem anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden, werden wir die Übermittlung Ihrer Daten an diesen neuen Verantwortlichen erleichtern.
  • Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruht.

Um Ihre Rechte wahrzunehmen, kontaktieren Sie und über E-Mail an legal@vipdistrict.com oder schriftlich an die Postanschrift, die in diesem Dokument aufgeführt ist.

VIP DISTRICT verarbeitet die Daten auf Basis Ihrer Zustimmung. Sie sollten wissen, dass Sie das Recht haben, diese Zustimmung jederzeit zurückzunehmen, ohne dass dies Auswirkungen auf die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung vor Rücknahme der Zustimmung besitzt.

Sollten Sie es für angemessen halten, können Sie jederzeit Beschwerde vor der entsprechenden Kontrollstelle einreichen.

Denken Sie daran, dass Sie dafür verantwortlich sind, dass die von Ihnen übermittelten Daten wahr, genau und immer aktualisiert sind.


  • Wie haben wir Ihre Daten erhalten?

Die personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten, sind jene, die Sie uns bei der Registrierung und im Laufe unserer Geschäftsbeziehung übermitteln.

Da Ihre Registrierung allerdings abhängig von Ihrer Zugehörigkeit zu einem Kollektiv, einem Unternehmen oder einer Entität in Verbindung mit diesem Kollektiv ist, holen wir Informationen ein, um zu erfahren, ob Sie die Voraussetzungen für die Registrierung erfüllen. Nach der Registrierung kann ebendieses Unternehmen oder die Entität Ihre Abmeldung von der Dienstleistung beantragen. Manchmal übermittelt uns das Unternehmen oder die Entität personenbezogene Daten, die wir Ihrem Profil hinzufügen, um die Vervollständigung Ihrer Daten zu erleichtern.


  • Änderungen

Wir verwenden Ihre personenbezogene Daten ausschließlich gemäß der Festlegungen in diesem Dokument, welches in dem Moment, in welchem wir Ihre Information abfragen, gültig ist. Sollte VIP DISTRICT eine Änderung der Verarbeitung Ihrer Daten vornehmen, werden Sie angemessen informiert.